Ersatzversorgung für Nicht-Haushaltskunden mit registrierender Leistungsmessung (RLM)

Ersatzversorgung im Sinne des § 38 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) liegt vor, wenn Letztverbraucher über das Energieversorgungsnetz der allgemeinen Versorgung in der Niederspannung Energie beziehen, ohne dass dieser Bezug einer Lieferung oder einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann. Die Belieferung im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen Ersatzversorgung i.S.d. § 38 EnWG erfolgt für maximal drei Monate.

Bezüglich der weiteren Vorgehensweise kontaktieren Sie uns: Tel. 0851 560-190 oder per E-Mail vertrieb@stadtwerke-passau.de.

Hier finden Sie die aktuellen Preise der Ersatzversorgung:
Ersatzversorgungspreisblatt Strom für Nicht-Haushaltskunden mit registrierender Leistungsmessung (RLM) (PDF, 135 KB), gültig ab 1. November 2022

Ersatzversorgungspreisblatt Strom für Nicht-Haushaltskunden mit registrierender Leistungsmessung (RLM) (PDF, 218 KB), gültig ab 1. Januar 2022 bis 31. Oktober 2022

Allgemeine Informationen über die Höhe der im Strompreis enthaltenen Umlagen finden Sie auf der internetbasierten Informationsplattform der deutschen Übertragungsnetzbetreiber unter www.netztransparenz.de.

Ihr persönlicher Kontakt:
Zentrale:0851 560-0
Tarifberatung Energie und Wasser:0851 560-490
Technische Fragen Energie und Wasser:0851 560-495
Leitungen/Pläne:0851 560-283
Internet, Telefonie, TV:0851 560-392
Busse:0851 560-412
Parkhäuser:0851 560-462
Erlebnisbad und Saunawelt:0851 560-260
Hafen:0851 560-461